Lokales

Lokales · 20. März 2018
Botho Strauß' "Groß und Klein" inszeniert als Lebensentwurf des modernen Menschen Wohin gehen wir und warum? Eine Frage, der wir uns alle an einem gewissen Punkt stellen müssen. Doch gibt es überhaupt eine Antwort, einen Sinn hinter dieser ewigen Suche der Menschheit, dieser tiefsten Sehnsucht nach der absoluten Wahrheit? Vielleicht ist der Sinn ja die Suche selbst, das Streben nach unerreichbarer Erkenntnis - und vielleicht können wir, wenn wir diesen Entwicklungsweg Anderer beobachten,...
Lokales · 15. Februar 2018
Seit Sommer 2017 stehen nun die weißen Zelte der Archäologen der Stadtarchäologie neben dem Stadttheater. Aber was,wird dort genau gemacht und was ist dort zu sehen? Das Gebiet wird in mehrere Flächen, wie in einem Raster, aufgeteilt und dann nacheinander untersucht, dabei werden die darunterliegenden Erdschichten, welche aus den verschiedenen Epochen stammen, nach und nach abgetragen. Jede einzelne Schicht wird nach Fundstücken und Bodenbeschaffenheit untersucht. Bei den Fundstücken...
Lokales · 07. Februar 2018
Immer mehr Innenstädte scheinen auszusterben, denn das World Wide Web bietet jedem zu jeder Zeit an jedem Ort die Möglichkeit, zu bestellen, was auch immer er oder sie sich gerade wünscht. Wesentlich lästiger scheint es da, die heimischen vier Wände zu verlassen, um eine nahegelegene Innenstadt nach dem gewünschten Produkt zu durchforsten. Umso erstaunlicher scheint es, dass Augsburg seine Einkaufsmeilen nicht aufgeben wollte: mit den Initiativen "Und jetzt kommst Du" von der City...
Lokales · 04. Februar 2018
Vor inzwischen über einem Jahr eröffnete in der Maximilianstraße 77 das erste vegane Restaurant, auf dessen Speisekarte sich ausschließlich biologische, gluten- und zuckerfreie Gerichte finden lassen. Mit "Mom's Table" gelang das Konzept eines ganzheitlich ökologisch orientierten Restaurants endlich auch in der Fuggerstadt.
Lokales · 15. Januar 2018
Seit über 500 Jahren existiert er nun, der Augsburger Christkindlesmarkt. Er war schon an verschiedenen Orten der Stadt ansässig. Heute befindet er sich auf dem Augsburger Rathausplatz vor dem berühmten Renaissance Rathaus von Elias Holl. Er zählt zu einem der schönsten in Deutschland und jährlich reisen viele Touristen an um diesen zu sehen. Vom Krippenverkäufer bis zum Würstleverkäufer, jeder kommt hier auf seine Kosten. Auch für die Händler ist das ein gutes Geschäft, vor allem...