· 

Healthfood in Augsburg

Vor inzwischen über einem Jahr eröffnete in der Maximilianstraße 77 das erste vegane Restaurant, auf dessen Speisekarte sich ausschließlich biologische, gluten- und zuckerfreie Gerichte finden lassen. Mit "Mom's Table" gelang das Konzept eines ganzheitlich ökologisch orientierten Restaurants endlich auch in der Fuggerstadt.

 

Fast wie ein "healthy McDonalds" erscheint das Lokal im Herzen Augsburgs: die Einrichtung ist modern und hell, die Bedienung freundlich und schnell und jedes Gericht unter Abschlag von 10% mitnehmbar. Auf der Speisekarte finden sich neben einer reichhaltigen Auswahl an Lucky Bowls, Salaten und Wraps auch ein wöchentlich wechselndes Mittagsgericht und zahlreiche Smoothies sowie Heißgetränke. Auch "Schleckermäulchen" lädt "Mom's Table" mit einer bunten Kuchentheke zum Verweilen ein, deren Geschmack den herkömmlichen Kuchens sogar noch übertrifft. Umso überraschender die niedrigen Preise, die die eines gehobenen "normalen" Restaurants nicht überschreiten, zumal Betreiber Münir Kusanc selbst bei Strom und Verpackung seiner Speisen seinem selbst entwickelten Konzept von "Mom's Table" folgt: Nur Produkte und Rohstoffe von Mutter Erdes Gabentisch werden verwendet, Küche und Beleuchtung werden mit Ökostrom versorgt und selbst die to-go-Kaffebecher sind zu 100% recyclebar.

Wie sehr dem ehemaligen Dönerladenbetreiber Kusanc "Mom's Table" am Herzen liegt, lässt sich unschwer an seinem eifrigen Mitwirken in Verkauf und Bedienung selbst erkennen.

 

Im Großen und Ganzen lässt sich die Atmosphäre, die er in der Maxstraße 77 geschaffen hat, als in seiner Art vollkommen einzigartig beschreiben - ein Besuch lohnt sich definitiv.

 

von Isabella Hacker

Kommentar schreiben

Kommentare: 0