Sport · 10. Oktober 2018
6. Oktober 2017 – 15:43. Der FC Bayern gibt via Twitter bekannt, dass Jupp Heynckes neuer Cheftrainer des Bundesligavereins werde und einen Vertrag bis zum Saisonende bekomme. Der 72-Jährige führte die Mannschaft von Willy Sagnol, dem Interimstrainer nach Carlo Ancelotti, aus der Krise zur Meisterschaft. Eine Saison später steckt der neue Chef Niko Kovač mit nur zwei Punkten aus den letzten 4 Pflichtspielen und Tabellenplatz 6 tief in der Kritik. Muss nun der Retter wieder ran? Alles...
Politik · 09. Oktober 2018
Die CDU/CSU-Fraktion hat in einem Positionspapier „Pakt für den Rechtsstaat-unsere Sicherheitsoffensive für Deutschland“ die Forderung zu einer Verlängerung des Dauerarrests im Jugendstrafrecht auf drei Monate erhoben. Was ist davon zu halten? Jugendkriminalität ist ein in seiner Bedeutung sicherlich nicht zu unterschätzendes, gesellschaftliches Problem. Mehr als 50 % der Jugendlichen haben nach der Kriminalstatistik bis zum Erreichen des 25. Lebensjahres Berührung mit der...
Sport · 29. September 2018
Die meisten Menschen denken, dass Golfen eine extrem langweilige Sportart ist, die hauptsächlich von Rentnern ausgeübt wird und dass es ja wohl nicht so schwer sein kann, seinem Ball hinterherzulaufen. Dabei unterschätzen viele jedoch die Nervenstärke und Konzentration, die man neben den technischen Fähigkeiten als Golfer benötigt, um sich auf den nächsten Schlag zu konzentrieren und sich dabei von nichts ablenken zu lassen. Dass Golfen vor allem in den USA auch bei Jugendlichen und...
Panorama · 28. September 2018
Nur ein Blick in meinen Kleiderschrank und auf Anhieb sehe ich 4 Teile, die ich noch nie getragen habe. Eins davon, ein T-Shirt, habe ich vor sechs Monaten gekauft und immer noch hängt das Preisschild daran. Kein Wunder, ich habe ja noch ein Dutzend andere. Ich bin sicher nicht die einzige, die einfach „blind“ konsumiert, denn beim Shoppen verschwende ich keine Zeit über die Notwendigkeit dieses T-Shirts nachzudenken. „Ich kann mir doch auch mal etwas gönnen“, rechtfertige ich meinen...
Feuilleton · 13. September 2018
Wie einst Martin Luther King in seiner ergreifenden Rede sagte: „Ich haben einen Traum“, rüttele ich Euch wach und sage: Ich habe einen Traum. Ich habe einen Traum. Ich habe einen Traum, dass eines Tages das Gesetz Wirklichkeit wird und die Bibel Wort hält. Ich habe einen Traum, dass eines Tages Frauen genauso viel für die gleiche Arbeit verdienen wie Männer. Ich habe einen Traum, dass eines Tages keine Unterschiede mehr zwischen Geschlechtern gemacht werden. Vor Kurzem erst, als ich...
Panorama · 30. Juli 2018
Evelyn Flach wuchs nach Kriegsende in der DDR auf. 1952 gelang ihr dann unter falschem Vorwand die Flucht mit ihren Eltern nach Westberlin. Wie Frau Flach die Zeit in Ostberlin wahrgenommen hat, erzählt sie mir im Interview: Sie waren noch relativ jung als Sie in der DDR wohnten, wie hat man als Jugendliche die Politik und die Gesellschaft wahrgenommen? Haben auch die jungen Bewohner der DDR von der Überwachung gewusst und diese gefürchtet? Doch, die Anspannung hat man gemerkt. Wenn dein...
28. Juli 2018
Seit fast fünf Jahren ist Maximilian Kramer schon ein Mitglied der Jugendfeuerwehr Adelsried. Vor kurzem feierte er seinen 18. Geburtstag und ist damit nun ein vollwertiger Feuerwehrmann. Ich sprach mit ihm über seine Erfahrungen mit dem geliebten Hobby. Hallo Herr Kramer, Sie sind jetzt bereits seit Ende 2013 in der Jugendfeuerwehr, was ja doch nicht unbedingt als gewöhnliche Freizeitaktivität betrachtet wird. Wie kam es also zu Ihrem Beitritt? Ich war schon als kleiner Junge sehr...
Panorama · 26. Juli 2018
Es war ein seltsames WM Finale. Es war das zweit-torreichste der Geschichte, wenn auch die Situationen aus denen die Tore entstanden, manchmal fraglich waren. Außerdem waren die Teilnehmer der Außenseiter Kroatien und Halbaußenseiter Frankreich, der die WM bis gestern erst ein Mal vor 20 Jahren gewonnen hatte. Mitten im Spiel meinten dann noch ein paar Flitzer, sie müssten den Spielfluss unterbrechen und als russische Polizisten verkleidet aufs Spielfeld rennen. Später wurde bekannt, dass...
Panorama · 26. Juli 2018
Sie sind gigantisch und extrem gefährlich für Mensch und Natur: Plastikinseln. Ob im ganzen oder geschreddert in Mikroteilchen - Plastik sammelt sich in den Ozeanen an, weil es biologisch nicht abgebaut wird. Kampagnen von Umweltschutzorganisationen rufen zu mehr Recycling und Einschränkungen in der Plastikverwendung auf. Doch was passiert mit dem Müll, der schon im Meer schwimmt? Bisher wurde nicht die eine große Lösung gefunden, die das Problem beheben wird. Weltweit haben...
Politik · 25. Juli 2018
„Fake News!“ Mittlerweile ist dieser Begriff Teil des modernen Vokabulars. Aber wo kommt er her? Wie lange gibt es Fake News schon? Was für Auswirkungen kann er auf Demokratien haben? Seit der Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten im Jahr 2016 kennt diesen Begriff wohl jeder und viele verbinden ihn deshalb mit Präsident Trump. Allerdings haben Fake News in den USA eine viel längere Geschichte. Die erste Zeitung, die in Amerika herausgegeben wurde, wurde auf Grund einer...

Mehr anzeigen