Feuilleton · 19. November 2018
Seit Donnerstag beleben die Fantastischen Tierwesen zum zweiten Mal die Kinoleinwand und so erhält die magische Welt von Joanne K. Rowling ein weiteres Kapitel. Einige Monate nach den Ereignissen in Paris beschäftigt sich Newt Scamander, wie gewohnt, mit seinen geliebten Tierwesen. Währenddessen gelingt es Grindelwald in New York sich auf spektakuläre Weise aus seiner Gefangenschaft zu befreien. Nach seiner Flucht beginnt er Credence in Paris zu suchen. Selbst der junge Albus Dumbledore...
18. Oktober 2018
Der Theaterschauspieler Christian Peters, wurde 1979 in Augsburg geboren und war schon an einigen Theatern tätig. Ich habe ihn zu seiner Tätigkeit als Schauspieler und zu seinen Erfahrungen interviewt. Wann begannen Sie ihre Laufbahn als Schauspieler? Im Jahr 2004 begann ich mein Schauspielstudium in Ulm, 2008 beendete ich mein Studium und bin seitdem berufstätig. Was waren Ihre bisherigen Stationen? Von 2004 bis 2008 habe ich, wie bereits gesagt, in Ulm studiert und hatte währenddessen...
18. Oktober 2018
Seit sieben Jahren wird nun der Augsburger Hauptbahnhof umgebaut, dennoch werden die Umbauten noch weitere fünf Jahre, also bis 2023, andauern. Das Bahnhofsgebäude wurde 1845 erbaut und ist somit das älteste einer Großstadt, welches noch in Betrieb ist. Die Straßenbahnlinie soll einmal in einem Tunnel unter dem Gebäude und den Bahngleisen verlaufen um so zu ermöglichen, dass man ohne Verlassen des Gebäudes, oder Überqueren der Straße bequem vom Zug zur Straßenbahn gelangt. Derzeit...
17. Oktober 2018
Von Beauty und Fashion bis zum Zocken und Gaming. Auf YouTube gibt es so gut wie keine Grenzen, was den Content betrifft. Rechtlich sieht das ähnlich aus. Als großer YouTuber hat man kaum Einschränkungen. Wer eine große Reichweite besitzt, bei dem werden gerne mal 1, oder 2 Augen zugedrückt, egal welche Richtlinien missachtet wurden. So können YouTuber wie Katja Krasavice und CO. ihrer Freizügigkeit freien Lauf lassen. Doch manche dieser ,,Entertainer’’ kennen die Grenzen nun...
Sport · 10. Oktober 2018
6. Oktober 2017 – 15:43. Der FC Bayern gibt via Twitter bekannt, dass Jupp Heynckes neuer Cheftrainer des Bundesligavereins werde und einen Vertrag bis zum Saisonende bekomme. Der 72-Jährige führte die Mannschaft von Willy Sagnol, dem Interimstrainer nach Carlo Ancelotti, aus der Krise zur Meisterschaft. Eine Saison später steckt der neue Chef Niko Kovač mit nur zwei Punkten aus den letzten 4 Pflichtspielen und Tabellenplatz 6 tief in der Kritik. Muss nun der Retter wieder ran? Alles...
Politik · 09. Oktober 2018
Die CDU/CSU-Fraktion hat in einem Positionspapier „Pakt für den Rechtsstaat-unsere Sicherheitsoffensive für Deutschland“ die Forderung zu einer Verlängerung des Dauerarrests im Jugendstrafrecht auf drei Monate erhoben. Was ist davon zu halten? Jugendkriminalität ist ein in seiner Bedeutung sicherlich nicht zu unterschätzendes, gesellschaftliches Problem. Mehr als 50 % der Jugendlichen haben nach der Kriminalstatistik bis zum Erreichen des 25. Lebensjahres Berührung mit der...
Sport · 29. September 2018
Die meisten Menschen denken, dass Golfen eine extrem langweilige Sportart ist, die hauptsächlich von Rentnern ausgeübt wird und dass es ja wohl nicht so schwer sein kann, seinem Ball hinterherzulaufen. Dabei unterschätzen viele jedoch die Nervenstärke und Konzentration, die man neben den technischen Fähigkeiten als Golfer benötigt, um sich auf den nächsten Schlag zu konzentrieren und sich dabei von nichts ablenken zu lassen. Dass Golfen vor allem in den USA auch bei Jugendlichen und...
Panorama · 28. September 2018
Nur ein Blick in meinen Kleiderschrank und auf Anhieb sehe ich 4 Teile, die ich noch nie getragen habe. Eins davon, ein T-Shirt, habe ich vor sechs Monaten gekauft und immer noch hängt das Preisschild daran. Kein Wunder, ich habe ja noch ein Dutzend andere. Ich bin sicher nicht die einzige, die einfach „blind“ konsumiert, denn beim Shoppen verschwende ich keine Zeit über die Notwendigkeit dieses T-Shirts nachzudenken. „Ich kann mir doch auch mal etwas gönnen“, rechtfertige ich meinen...
Feuilleton · 13. September 2018
Wie einst Martin Luther King in seiner ergreifenden Rede sagte: „Ich haben einen Traum“, rüttele ich Euch wach und sage: Ich habe einen Traum. Ich habe einen Traum. Ich habe einen Traum, dass eines Tages das Gesetz Wirklichkeit wird und die Bibel Wort hält. Ich habe einen Traum, dass eines Tages Frauen genauso viel für die gleiche Arbeit verdienen wie Männer. Ich habe einen Traum, dass eines Tages keine Unterschiede mehr zwischen Geschlechtern gemacht werden. Vor Kurzem erst, als ich...
Panorama · 30. Juli 2018
Evelyn Flach wuchs nach Kriegsende in der DDR auf. 1952 gelang ihr dann unter falschem Vorwand die Flucht mit ihren Eltern nach Westberlin. Wie Frau Flach die Zeit in Ostberlin wahrgenommen hat, erzählt sie mir im Interview: Sie waren noch relativ jung als Sie in der DDR wohnten, wie hat man als Jugendliche die Politik und die Gesellschaft wahrgenommen? Haben auch die jungen Bewohner der DDR von der Überwachung gewusst und diese gefürchtet? Doch, die Anspannung hat man gemerkt. Wenn dein...

Mehr anzeigen